that's me

Über mich

Angefangen hat es mit einer Liebe zu Computern und einem PC zuhause, für den es noch keine (dauerhaft interessanten) Spiele gab. Somit wurden die ersten kleinen Programme geschrieben und meine Geschwister und Eltern als Pilotanwender zwangsbeglückt.

Später lernte ich dann das Web kennen und lieben. Besonders dessen Kurzlebigkeit und die daraus resultierende Anforderung der ständigen Weiterentwicklung hatten mich sehr bald komplett eingenommen.

Mittlerweile konnte ich mich dank langjähriger Erfahrung und viel Ehrgeiz als Software-Architekt und Projektbetreuer etablieren und mit meinen Geschäftspartnern einige in hohem Maße interaktive Webanwendungen, wie beispielsweise den Drag&Drop-Pageeditor atipso, realisieren.